Diese Website verwendet Cookies und ähnliche Technologien!

Falls Sie die damit nicht einverstanden sind, ändern Sie bitte die Einstellungen Ihres Browsers. Mehr erfahren

Ich bin damit einverstanden

 Wir nutzen Cookies um Ihnen das beste Surferlebnis auf unserer Website bieten zu können.

  • Falls Sie dies bestätigen und fortfahren, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, gehen wir davon aus, dass sie einverstanden sind alle Cookies unserer Seite zu erhalten:
  • Falls Sie Ihre Einstellung ändern möchten, so finden Sie eine Anleitung dazu hier.

 Für die aktuellste Version der Stiefo Generators werden wir bei Gelegenheit die einzelnen Funktion hier in diesem Artikel dokumentieren.

Bei der Verwendung des des Stiefogenerators lautet die wichtigste Regel, wie die des manuellen Stiefoschreibens:

Schreibe so, wie du das Wort sprechen würdest!

Wir verzichten also auf korrekte Rechtschreibung:

  • Groß und Kleinschreibung wird nicht unterschieden
  • v wird geschrieben wie es klingt:
    z.B.
    Vogel -> "fogel"; Vase -> "wase"
  • auf doppelte Konsonanten und Vokale
    Hallo -> "halo", Paar -> "par"

Der Generator setzt nur stur deine Worte, Buchstabe für Buchstabe um:

  • Vokaltrenner *
    Deshalb müssen zwei getrennt gesprochene Vokale, die direkt aufeinander manuell folgen durch ein * (Sternchen) getrennt werden 
    z.B. Indianer -> "indi*aner"
  • Wortfuge *
    Das Gleiche gilt für Konsonanten, die der Generator automatisch zu einem Zeichen ersetzt. z.B. "ND", "CH", "SCH"
    um dies zu verhindern gebe auch hier "*" als Trennungszeichen ein.
    z.B. undankbar -> un*dankbar

Probiert es am besten direkt aus! Ich freue mich auf eure Erfahrungen!

Änderungen für den neuen Generator 2.0

26. Sep 2014 Liniendarstellung optimiert
23. Jan 2015 Gesicherte Texteingabe und Freischaltung des Generators
17. Jul 2015 allgemeines '*' für Konsonanten als Wortfuge hinzugefügt
21. Aug 2016 Fehler bei Texteingabe behoben