Diese Website verwendet Cookies und ähnliche Technologien!

Falls Sie die damit nicht einverstanden sind, ändern Sie bitte die Einstellungen Ihres Browsers. Mehr erfahren

Ich bin damit einverstanden

 Wir nutzen Cookies um Ihnen das beste Surferlebnis auf unserer Website bieten zu können.

  • Falls Sie dies bestätigen und fortfahren, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, gehen wir davon aus, dass sie einverstanden sind alle Cookies unserer Seite zu erhalten:
  • Falls Sie Ihre Einstellung ändern möchten, so finden Sie eine Anleitung dazu hier.

 

  1. Generiere eine Textdatei (.txt) mit z.B. TextEdit und tippe deine Begrüßung ein. mit Rechtsklick Sprachausgabe starten kannst du dir den Text bereits anhören und zur Verbesserung der Aussprache ggf. Dehnungs-hs oder doppelten Buchstaben, sowie Pausen durch Leerzeilen einfügen.
  2. Starte das Terminal
  3. Gebe folgenden Befehl zur Erzeugung einer Sounddatei ein:
    cat <Pfad zur Textdatei>.txt | say -o <Name der Sounddatei>.aiff 
    Say verwendet ohne weitere Angaben die Stimmeinstellungen gemäß deiner aktuellen Systemeinstellungen. Unter "Diktat&Sprache > Sprachausgabe" kannst du die Stimme und das Tempo usw. ändern.
  4. Für die Fritz!Box müsste die Ansage noch in das mp3-Format umgewandelt werden. Dazu kann man iTunes oder einen (Online) Converter seiner Wahl verwenden. z.B. media.io

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren